Zum Inhalt springen

High Altitude Ballooning

Titelbild
34’000 Meter über Boden, Originalfoto aus 2013

Schicken Sie eine Kamera auf über 32’000 Meter über Boden und filmen/fotografieren Sie die Schweiz von oben!

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter über sich hinauswachsen. High Altitude Ballooning (HAB) ist faszinierend und spannend: Schicken Sie eine Kamera auf über 32’000 Meter über Boden und filmen/fotografieren Sie die Schweiz von oben!

Um ein solches Projekt durchzuführen, braucht es allerdings ein klein wenig physikalisches und technisches Know-how. Zusammen mit HAB-Experten verfüge ich über erprobte Konzepte im Bereich der teambildenden Anlässe. Die Teilnehmer werden durch unsere erfahrenen Kursleiter zielorientiert an die Aufgaben herangeführt, begleitet und unterstützt.

Wir erarbeiten individuelle und adressatengerechte Aufgaben für die Teilnehmer.
Jeder Event ist Massarbeit.

 

Dauer: ab 4 Stunden

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen pro Ballon

Ort: gesamte Schweiz, Ausland auf Anfrage

Specials: Leichte Konstruktionen, wie zum Beispiel das Firmenlogo können auch „ins All“ geschickt werden…

 

Beispiel für Kursprogramm 

07.45: Eintreffen Kursteilnehmer

08.00: Begrüssung und Einführung (30Min.)

08.30: Theorie (1.5h)

09.00: Bau der Ballonkapsel mit Fallschirm, Konstruktion für Kamera, GPS-Tracker und evtl. Firmenlogo (2.5h)

11.30:  Start Ballon

11.45: Mittagspause (nicht im Preis inbegriffen) und Live-Verfolgung der Flugrichtung (1-2h)

 

Optional

ab 13.00: Suche nach dem Ballon gemäss Auswertung der Flugdaten

 

Videofilm (2.25 Min) – hier klicken